Top 7: Gemeine Aprilscherze von Eltern!

Top 7: Gemeine Aprilscherze von Eltern!

Wir haben die Top 7: Gemeine Aprilscherze von Eltern zusammengesucht, denn „April, April“ ist heute, am 1. April wohl wieder die Jingle des Tages. Ist moralisch eigentlich vertretbar als Eltern die eigenen Kinder in den April zu schicken? Gerade bei den ganz Kleinen ist die Frusttoleranz besonders gering. Ein lustig gemeinter Aprilscherz kann schnell falsche Hoffnungen und Erwartungen wecken, die Enttäuschung ist das besonders groß. Wie auch immer ihr dazu steht, #5 geht für uns definitiv zu weit:

Unser Bonus: Das Überraschungsgeschenk – finden wir richtig süß und zeigt wie viele Freude in einer Banane stecken kann 🙂

Unsere #1 der Top 7: Gemeine Aprilscherze von Eltern:

Die kalte Dusche

Manchmal kommen Kinder am Morgen nicht so richtig in die Gänge. Eine erfrischende Dusche wirkt da oft wahre Wunder. Doch was dann passiert ist schon richtig fies!

Zurück nach oben

Unsere #2 der Top 7: Gemeine Aprilscherze von Eltern:

Nasse Hosen

Wenn die Spannung ganz besonders hoch ist, kann es bei Kindern schon mal in die Hose gehen. Als Jugendliche sollte das aber nicht mehr passieren, oder etwa doch?

Zurück nach oben

Unsere #3 der Top 7: Gemeine Aprilscherze von Eltern:

Igitt Spinnen!

Die meisten sind harmlos, aber wirklich mögen tut sie kaum jemand. Vorsicht bei solchen Scherzen hat der Eine oder Andere schon eine Phobie fürs Leben entwickelt!

Zurück nach oben

Unsere #4 der Top 7: Gemeine Aprilscherze von Eltern:

Das liebe Taschengeld

Den richtigen Umgang mit Geld kann man nicht früh genug lernen. Dazu gehört auch die Erkenntnis das Reichtum immer relativ ist.

Zurück nach oben

Unsere #5 der Top 7: Gemeine Aprilscherze von Eltern:

Messer, Schere, Gabel, Licht…

Natürlich soll man Kinder über die Gefahren von spitzen und scharfen Gegenständen wie Messer, Schere und Gabel aufklären ABER diese Art hat es sogar ins Fernsehen geschafft.

Zurück nach oben

Unsere #6 der Top 7: Gemeine Aprilscherze von Eltern:

Der Flaschenzauberer

Hokuspokus fidibus sprach der Zauberer und die Kinder schauten gespannt in die Flasche bevor sie wie durch Zauberhand völlig nass geworden sind.

Zurück nach oben

Unsere #7 der Top 7: Gemeine Aprilscherze von Eltern:

Naschkatzen

Kinder lieben Süßes ganz besonders hoch im Kurs stehen dabei die leckeren Oreo-Kekse, hier in einer scheinbar nicht ganz so leckeren Sonderedition.

Zurück nach oben

Unsere Bonus-Scherz der Top 7: Gemeine Aprilscherze von Eltern:

Das Überraschungsgeschenk

Wer von uns wird nicht gerne mit einem kleinen Geschenk überrascht? Schön, wenn man sich so sehr darüber freuen kann, schließlich sind es die kleinen Dinge und Freuden, die das Leben lebenswert machen.

Zurück nach oben

Wie werdet ihr es heute handhaben? Schickt ihr eure Kids in den April oder besser nicht? Wir sind gespannt auf eure Aprilscherze, postet diese einfach in den Kommentaren oder direkt bei uns auf Facebook.

Zurück nach oben

Empfehle diesen Artikel deinen Freunden

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments